Darmstädter Ontologenkreis

Ontologie Interdisziplinär

Ausblick

Wir bleiben vorerst online

Die Corona-Pandemie hat, dank der mittlerweile verfügbaren Impfstoffe, ihren Gipfel überschritten. In der Zeit, der Online-Veranstaltungen hat sich aber unser Teilnehmerkreis erheblich erweitert. Das Online-Format macht es möglich, dass Menschen aus ganz Deutschland, und teilweise darüber hinaus, problemlos und ohne lange Reisezeiten, an unseren Kolloquien teilnehmen können. Diesen Vorteil haben wir zu schätzen gelernt und werden deshalb das Online-Format bis auf weiteres beibehalten.

Da persönliche Treffen aber auch wichtig sind, gibt es in unregelmäßigen Abständen gelegentliche mehrtägige Treffen in einem Tagungshotel.

Nächstes Kolloquium

Zäsur

In den letzten Jahren hat es Elias Dahlhaus übernommen, die Fäden zusammen zu halten und den Ontologenkreis zu organisiseren. Dafür ihm ein ganz dickes Dankeschön!. Bedauerlicher Weise, kann er dies nicht mehr weiter fortführen.

Seine Nachfolge wird Kai-Uwe Schäfer dankenswerter Weise antreten. Wir brauchen aber noch ein bisschen Zeit, um uns neu aufzustellen.

Wir hoffen, schon bald unsere Kolloquienreihe wieder aufnehmen zu können.